Es ist immer wieder schön, wie eine Anreise zur LAN mit einer Aufwärmrunde Tetris beginnt, wenn man in einen PKW, das Gaming-Equipment und sonstiges Hab und Gut von vier Leuten verstauen will. Aber nach langjähriger Erfahrung und besten Kenntnissen im Stapeln von Taschen und Monitoren ist das nur ein mittelschweres Problem, das immer noch gelöst werden konnte.

Die Anreise zur Fraghouse LAN im entfernten Weyer in Oberösterreich startet nämlich genau damit und mit toller Aussicht, die wir in unserer Heimat so nicht kennen. Auf der LAN angekommen, findet man gleich mal im großen Turnsaal seinen Platz vor, auf dem man sich angenehm ausbreiten kann. Insgesamt sind wir diesmal mit einer sieben Mann starken Mannschaft hier vertreten: MC_Pock, Rico, Faiil07; Hydra70, WellActive, Xander und Tominator.

Starten wir mal mit einem Rundgang durch die heiligen Hallen. Insgesamt erstreckt sich die LAN-Area über einen 1,5-stöckigen Turnsaal mit massig Platz. Zudem gibt es einen Stock höher einen angenehmen Schlafplatz, wo man sich nach harten Matches wieder erholen kann.

Halle Web

Zur Erholung gab es extra noch zwei Bars, um sich mit Snacks und Getränken zu stärken. Das Highlight hier war auf jeden Fall die E-Sports Bar, welche auch mit Retro Charm punktete. Sogar die "Diablo 1" Station war im originalen Retro Look vorhanden.

ESportsBar 0190504 173023 WebDiablo1 Web2

Heuer konnten wir durch unsere starke Truppe auch an mehreren Turnieren teilnehmen, wie zum Beispiel LOL, Overwatch, Rocket League; Hearthstone, PUBG, Super Smash Bros und einem Tischtennis-Fun-Turnier. Größtes Erfolgserlebnis war von Xander mit dem Sieg im Tischtennisturnier bei insgesamt 48 Spielern. Tominator schaffte es immerhin noch auf den 5. Platz.

Tischtennis Web

Somit waren wir, bis auf Counter Strike, bei jedem Turnier dabei – zumindest in den ersten Runden... – weiter haben wir es meist nicht geschafft. Xander hatte aber zwischendurch eine der PUBG-Runden für sich entscheiden können.
Aber wie sagen wir so schön? Join the Game! Dabei sein ist ja bekanntlich alles :P Zumindest geht einer der tollen Pokale an uns. Hier ein Foto der phänomenalen Trophäen.

PUBG Web2 Pokal 20190504 165651 Web

Eine echt gelungene Veranstaltung, die die Fahrt in den Norden rechtfertigt. Es ist immer wieder schön, bekannte Gesichter hinter den Mauern anzutreffen. Wir können es kaum erwarten auf die nächsten Veranstaltungen zu reisen.

Gruppe 20190504 173752 Web

Joint the Game!

Wir haben es geschafft, die Updates sind eingespielt und der Sitzplan ist aktualisert. Hiermit ist die Anmeldung zur 48.VulkanLAN eröffnet!
 
 
Eckdaten:
n48 Vulkanlan Plakat v3
 
Mittlerweile ist auch in unserem kleinen Hobbit-Dorf wieder Ruhe eingekehrt und die Erinnerungen unserer 47. LAN-Party können getrost im Fotoalbum weiter verweilen.
Für uns ist es immer wieder ein Spaß, wenn man auch als Veranstalter mitten im Geschehen sein kann und das Feeling einer LAN so richtig genießen kann. Ein Wochenende wie dieses zeigt uns immer wieder, wie wichtig es ist, seine Wurzeln nicht zu vergessen. Denn nicht immer kommt es auf riesige Massen, große Bühnen oder gar schnelles Internet an.
Immerhin hatten wir auf unserer LAN in Schützing sage und schreibe 32 Mbit Downloadleistung zur Verfügung und trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz. Egal ob alte Klassiker wie Warcraft 3 oder Achtung die Kurve (mit 6 Leuten vor einem Monitor) oder sogar Super Smash Bros auf der Switch gezockt wurden – Der Spaß stand im Vordergrund.
47.VulkanLAN Event Switch 1440px
 
Es müssen auch nicht immer massig Turniere mit übergroßen Turnierbäumen und zig Stunden an erforderlicher Erfahrung sein. Hin und wieder genügt es auch, sich an einem Flatout Funturnier zu vergnügen, in dem es um eine Kiste Hopfentee oder Ähnlichem geht.
47.VulkanLAN Event IMG 20190330 231641 1440px

Ob eine „einfache“ LAN nun der kleine Bruder des esport ist, oder vielleicht doch der erfahrene Großvater, der sich auf das Wesentliche beschränkt, sei dahingestellt oder ist gar Ansichtssache. Für uns jedoch steht fest, dass – auch wenn beide irgendwie zusammengehören – es doch Unterschiede zwischen beiden Veranstaltungen gibt.
Wir sind ja der Meinung, dass es bei einer LAN um den Spaß des Spielens an sich geht, bei dem auch jeder der keinerlei „Erfahrung“ oder „Expertise“ beim Zocken mitbringt, dennoch dazugehört. Frei weg nach dem Motto: Just for fun!
 
Im Vergleich dazu liegt der Fokus bei einem esport Event deutlich stärker im sportlichen Gedanken. Dazu gehören tatsächlich auch Trainingseinheiten, Erfahrung und dem Verlangen des Siegens, um schlussendlich auf einer Bühne stehen und einen Pokal mit nachhause nehmen zu dürfen.
Uns freut es umso mehr, dass wir diese Entwicklung mitgehen durften und sind auch bemüht, für beide Seiten dieser Münze das Richtige zu bieten.
Somit ein herzliches Danke an alle, die uns in Schützing besucht haben! Wir sehen uns bestimmt auch auf anderen Veranstaltungen, die nächsten stehen ja schon bevor 😊
Join the Game!
 
Freitags nach der Anreise und dem Aufbau der Gaming PCs werden noch die letzen Updates heruntergeladen und Einstellungen getroffen, um dann im Team oder auch Singleplayer zu spielen.
So mancher PC brauchte noch sehr viel "Liebe" und "Überredungskunst", damit er nach dem Transport wieder ein Bild ausspuckte. Insgesamt ein guter Start ins Wochenende.
47.VulkanLAN IMG 20190329 185719 1280px
 
Am Abend versuchte Hydra70 wieder eine neue persönliche Bestzeit im "Speed Run - Super Mario 64" aufzustellen.
47.VulkanLAN IMG 20190330 035712 1280px
 
Um 18:00 Uhr gab es dann vom Bade Restaurant Burger, Schnitzel und Kuchen. Hier wurde ein "Rico´s spezial Burger" angerichtet... und fertig zum Essen. mhmmmm... lecker :)
47.VulkanLAN IMG 20190329 194134 1280px
 
Nach der Stärkung wurde wieder gezockt ...
47.VulkanLAN IMG 20190330 035737 1280px
 
und man konnte auch live dem Team "Vulkan Gaming" in der 99. Damage Liga beim Turnier und Training über die Schultern blicken :D.
47.VulkanLAN IMG 20190330 035851 1280px
 
In dem Sinne noch viel Spaß beim "Zocken".
 
Link zur Galerie.
 
Wir haben am Mittwoch mit dem Aufbau für die 47.VulkanLAN begonnen. Um auch allen Teilnehmern den sehr hohen "VulkanLAN Standard" bieten zu können, haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt und wieder für alle Netzwerkkabel und Stromstecker vorbereitet.
47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190327 200632 1280px
 
Donnerstag um 18:00 Uhr sieht es schon sehr gut aus, klein aber fein unter dem Motto wir zocken mit euch gemeinsam!
47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190327 205057 1280px
 
Unsere Steam-Proxy und VM-Server werden streng bewacht.
47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190328 195457 1280px
 
Die letzten Netzwerk- und Serverkonfigurationen werden vorgenommen ...
47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190327 211555 1280px47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190328 213414 1280px
 
... und von unserem Team getestet.
47.VulkanLAN Aufbau IMG 20190328 214127 1280px
 
Wir freuen uns schon auf euch, bis heute um 14:47 Uhr.
 
Und nochmals zur Erinnerung: Bade Restaurant - LAN Speisekarte